Files:
null
 

M. Luther und J-S. Bach

Höhepunkte
  • 500 Jahre Reformation
  • Pfarrer Dr. Beat Weber
  • Bachmusik
Datum So, 20. - Sa, 26.08.2017 (7 Tage)
Leistungen

Carfahrt, Übernachtungen (HP), Reisebegleitung, Stadtführung, Eintritte

Aufenthalt im gleichen Hotel
Land Deutschland
Durchführung garantiert
Preis ab  CHF 1'150
 

 

 
Diesen Termin zu Ihrem Kalender hinzufügen Buchen
 
Programm
Hotel
Preise / Leistungen
Hinweise

Zum Jubiläumsjahr «500 Jahre Reformation» besuchen wir Orte, in denen Martin Luther (1483–1546) gelebt und gewirkt hat. Mit unserem modernen Reisecar machen wir Tagesausflüge nach Erfurt, Wittenberg, Eisenach/Wartburg und Leipzig. In Eisenach und Leipzig begegnen wir auch dem grossen Kirchenmusiker Johann Sebastian Bach (1685–1750).

Die Reisebegleitung nimmt Pfarrer Dr. Beat Weber mit seiner Frau wahr. Beat Weber war lange Jahre Pfarrer in der Gemeinde Linden und zudem als theologischer Lehrer tätig. Er führt uns mit Kurzvorträgen in das Leben und Wirken Martin Luthers und die Geschehnisse der Reformation ein.

1. Tag, Thun – Bad Kösen
Abfahrt:
6.10 h ab Thun Bahnhof Car-Terminal
Via Einsteigeorte fahren wir mit unserem komfortablen Reisecar auf der direkten Route via Basel nach Bad Kösen, dem Übernachtungsort während unseres Aufenthalts.

2. Tag, Wittenberg
In dieser Stadt lebte, studierte und arbeitete Martin Luther. Hier nahm auch die Reformation mit dem «Thesenanschlag» (31. Okt. 1517) ihren Anfang. Wir besuchen die wichtigsten Orte seines Lebens und Wirkens (Augusteum, Lutherhaus, Stadt- und Schlosskirche, Melanchthonhaus etc.) selbständig. Mit der überdachten Altstadtbahn können wir bequem viele bedeutende Sehenswürdigkeiten, historische Gebäude und das Städtchen Wittenberg in kurzer Zeit kennenlernen. Am Abend besteht die Möglichkeit im Hotel den bekannten Luther-Film (2003) anzuschauen.

3. Tag, Erfurt
In Erfurt absolvierte Martin Luther sein Grundstudium. Nach einer Rettungs¬erfahrung gelobte er Mönch zu werden und trat in Erfurt in den Orden der Augustiner-Eremiten ein. An Luther erinnert in dieser Stadt u.a. das Augustinerkloster, die Georgenburse (Studentenwohnung Luthers) und der Mariendom. Eine einheimische Reiseleiterin wird uns in Erfurt viel Interessantes und die Schönheit der Stadt zeigen.

4. Tag, Eisenach mit Wartburg
In Eisenach ging Martin Luther zur Schule. Später predigte er hier in der Georgenkirche und war auf der mittelalterlichen Wartburg oberhalb der Stadt für einige Zeit in «Schutzhaft». Sie ist der Geburtstort von Luthers deutscher Bibelübersetzung. Wir besichtigen die nahe gelegene Wartburg mit Audio-Guide. Freier Aufenthalt in Eisenach. Am Nachmittag besuchen wir das Bachhaus und geniessen ein Bach-Konzert auf barocken Musikinstrumenten im historischen Instrumentensaal.

5. Tag, Leipzig
Auch die sächsische Buch- und Verlagsstadt Leipzig hat Verbindungen mit Martin Luther. Hier führte er ein Streitgespräch mit seinen Gegnern und hier wurden viele seiner Schriften gedruckt. Ebenso war Leipzig später die Stadt der genialen (lutherischen) Komponisten und Musiker Johann Sebastian Bach und Felix Mendelssohn Bartholdy. Vom Busparkplatz am Hauptbahnhof aus erkunden wir Leipzig selbständig. Sehenswertes in der Stadt: Nikolai- und Thomaskirche, Bach-Museum, Mendelssohn- u. Schumann-Haus, Shopping, Cafés etc. Auf der Hin- oder Rückfahrt machen wir eine kurze Pause zur Besichtigung des Völkerschlachtdenkmals am Rande der Stadt.

6. Tag, Tag ohne Luther
Heute besuchen wir das einzigartige Panorama-Monumentgemälde (zum Bauernkrieg) in Bad Frankenhausen: die Sixtina des Nordens. Nach einem Abstecher in die Stadt Naumburg an der Saale fahren wir zurück ins Hotel.

7. Tag, Rückreise
Wir begeben uns auf die Heimreise via Basel und Einsteigeorte nach Thun.

Ihr Fahrer:  Beat Baumgartner
An Bord wird eine Reisebegleitung für Ihr leibliches Wohl besorgt sein.

Ringhotel Mutiger Ritter

Im ***Ringhotel Mutiger Ritter in Bad Kösen sind alle Zimmer mit Bad oder Dusche/WC ausgestattet. Im Wohnbereich stehen Schreibtisch, Telefon, Kofferablage, Flachbildfernseher und W-LAN (gegen Gebühr) zur Verfügung.

Preise

Pauschalpreis pro Person

CHF 1150

Zuschlag Einzelzimmer

CHF 250

Annullations- und SOS-Rückreiseversicherung

CHF 29

Inbegriffene Leistungen

Fahrt im modernen Reisecar, Bordbetreuung, 6 Übernachtungen im Ringhotel Mutiger Ritter im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC, Halbpension, Reisebegleitung durch Pfarrer Dr. Beat Weber, Stadtführung Erfurt, Eintritte auf Ausflügen.

Vergessen Sie nicht...

  • ID oder Reisepass
  • europäische Krankenversicherungskarte
  • Euro

Auf den Ausflügen in die beschriebenen Orte werden wir öfters zu Fuss unterwegs sein. Dies setzt eine entsprechende Mobilität der Teilnehmenden voraus.

 

Was Sie sonst noch interessieren könnte

  • Sonnenterrasse Fiss

    Sonnenterrasse Fiss

    So, 06. - Do, 10.08.2017 (5 Tage)

    Carfahrt, Übernachtungen (HP), Wellness, Sommer Card

    CHF 740

  • Malerisches Ahrtal

    Malerisches Ahrtal

    Fr, 13. - Mo, 16.10.2017 (4 Tage)

    Carfahrt, Übernachtungen (HP), Bahn- u. Schifffahrt, Ausflüge

    CHF 650

  • Literarische Reise

    Literarische Reise

    Fr, 03. - Sa, 04.11.2017 (2 Tage)

    Carfahrt, Übernachtung (HP), Wellness, Vorlesung

    CHF 260

 

Reise nach Ihren Wünschen

 

Gemerkte Reisen

Es sind noch keine Reisen gemerkt.

Wir fahren – Sie geniessen

Das Team von STI Reisen freut sich, Sie bei einer Carreise persönlich begrüssen zu dürfen. Wir haben einen bunten Strauss abwechslungsreicher Erlebnisreisen mit unseren modernen Reisecars in der Schweiz, Italien, Deutschland, Spanien, Oesterreich, Holland, Frankreich... für Sie zusammengestellt.

Reisegarantie

Verkehrsbetriebe STI AG
STI Reisen
Grabenstrasse 36
Postfach
3602 Thun

Tel. 033 225 17 17
info@stireisen.ch